jrk_hubschrauber_web.jpg
jrk_lagerfeuer_web.jpg
jrk_umzug_web.jpg
191006_webformat_jrk_walchensee.jpg
JugendrotkreuzJugendrotkreuz

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Bevölkerungsschutz und Rettung
  3. Jugendrotkreuz

Jugendrotkreuz (JRK)

Sonja Kluge

Servicestelle Ehrenamt, Sekretariat der Geschäftsführung

Tel.: 08092 / 2095 - 25
Fax: 08092 / 2095-20
E-Mail: kluge(at)kvebersberg.brk.de
Zur Gass 5
85560 Ebersberg

Was ist das Jugendrotkreuz?

Das Jugendrotkreuz (JRK) ist der selbstverantwortliche Kinder- und Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes. Über 100.000 Mitglieder sind in rund 5.500 Gruppen organisiert. Sie treffen sich zu unterschiedlichen Programmen und vielen gemeinsamen Aktivitäten.

Das Jugendrotkreuz ist im Landkreis durch 10 Gruppen vertreten.

Die gruppenübergreifende Leitung und Koordination übernimmt der JRK Kreisausschuss.

 

Das Jugendrotkreuz unterhält einen eigenen Bereich mit aktuellen Informationen im Internet-Angebot des BRK. Klicken Sie hier.

Hinweis: Dieser Link führt auf die Seite eines anderen Anbieters und Sie verlassen unsere Webseite.

Wer kann mitmachen?

Alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen vom Krabbelalter bis 27 Jahren sind eingeladen mitzumachen.

Wo finde ich das Jugendrotkreuz?

Aktuelles

12.02.2020

Der BRK Schulsanitätsdienst beim Tag der Offenen Tür der Mittelschule Ebersberg

Über 200 interessierte Eltern und Schüler besuchten den Tag der offenen Tür der Mittelschule Ebersberg. Weiterlesen

07.02.2020

Große Übernachtungsparty der Jugend des BRK Ebersberg

Am letzten Wochenende vor Weihnachten fand die bisher größte Übernachtungsparty der BRK Jugend im Kreisverband Ebersberg statt. Weiterlesen

06.11.2019

Ehrung für langjährige Mitglieder beim Bayerischen Roten Kreuz in Ebersberg

Am Montag Abend wurden im Kreisverband Ebersberg zwei besondere Mitglieder geehrt. Weiterlesen

04.11.2019

Hoch hinaus - Ausflug in den Kletterwald

Am Samstag, den 26.10.2019 ist eine Gruppe aus Mitgliedern der Kreiswasserwacht und des Jugendrotkreuz´ des BRK Ebersberg zum Münchner Kletterwald aufgebrochen. Weiterlesen

17.09.2019

Rettungsringweitwurf in Ebersberg - Am 6. Oktober 2019 ist das Bayerisches Rote Kreuz auf der Ehrenamtsmesse in Ebersberg

  Ehrenamtliche Helfer sind beim BRK immer gesucht, denn wir wollen gerne wachsen. Je mehr Helfer, umso mehr können wir für die Menschen im Landkreis bewegen. Bei der Ehrenamtsmesse am 6. Oktober im Alten Speicher und im Klosterbauhof wollen wir einen Einblick geben, wie groß das Betätigungsfeld beim Bayerischen Roten Kreuz ist, jeder findet hier seinen richtigen Platz egal ob im Rettungsdienst, im Jugendrotkreuz, bei den Bereitschaften oder bei der Wasserwacht.   An den Ständen 26 und 27 gibt es von 12 – 16 Uhr Zeit für Gespräche und Infos über das Rote Kreuz, die Einsatzfahrzeuge können im... Weiterlesen

16.08.2019

Mitglieder des Jugendrotkreuz trainieren den Alltag im Rettungsdienst

In der Nacht vom 5. auf den 6. Juli, herrschte große Betriebsamkeit in Markt Schwaben, es fand eine große Übung des JRK Markt Schwaben statt. Im Zeitraum von 18:00 Uhr bis 10:00 Uhr am nächsten Tag waren insgesamt 22 Übungs-Einsätze zu absolvieren. Die JRKler konnten so erfahren, wie eine normale Schicht im Rettungsdienst ablaufen kann: Weiterlesen