Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Das neue OBA-Frühlings-Programm 2024 ist da!

Für den Zeitraum April bis Juni 2024 gibt es ein neues Programm-Heft mit 49 Angeboten. Anmeldungen sind bis zum 3. März möglich.

In unserem neuen, bunten Frühlings-Programm haben wir wieder viele tolle Angebote für Euch. Ihr könnt wählen zwischen Tanz-Angeboten, Ausflügen und Vielem mehr! Außerdem startet unser neuer Spiele-Abend mit spannenden Spiel-Runden.

Wir freuen uns auf viele schöne Erlebnisse und gemeinsame Stunden mit Euch!

Hier geht's zum Programm...

  Weiterlesen

Viel los im BRK-Kinderhaus Sonnenblume in Alxing

Im BRK-Kinderhaus Sonnenblume Alxing war seit der Vorweihnachtszeit wieder viel los. Die für den 7.12.23 geplante Nikolausfeier musste leider aufgrund einer Krankheitswelle unter den Erzieherinnen verschoben werden. Natürlich kam der heiß ersehnte Mann mit dem langen weißen Bart trotzdem vorbei und hinterließ einen Bollerwagen voller gefüllter Säckchen. Ein herzliches Dankeschön geht an Martin Gruber vom Rewe Markt Aßling für die Füllung der Nikolaussackerl.

Die Familienfeier wurde dann am 21.12.23 als Weihnachtsfeier nachgeholt. Zunächst trafen sich alle im Gemeindesaal, wo die einzelnen…

Weiterlesen

Gecheckt! Elektrogeräte des BRK-Ebersberg sind einsatzbereit.

Die Katastrophenschutzeinheiten der Bereitschaften des BRK-Kreisverbandes bevorraten mehr als 200 Elektrogeräte aller Art. Von der spritzwassergeschützten Verlängerungsleitung über verschiedene Leuchten und Scheinwerfer zu Heizgeräten und Trinkwasserpumpen, natürlich auch Stromaggregate und Netzteile für die EDV-Ausstattung. Darunter auch kuriose Sachen, wie z.B. ein Wärmegerät für Babyflaschen, das allerdings etwas zweckentfremdet wird: zum Verflüssigen von Kunstblut für Übungsdarstellungen.

All das muss regelmäßig geprüft werden, die Vorschriften der Gesetzlichen Unfallversicherung…

Weiterlesen

Brandhelferseminar für die KITA-Mitarbeiter/-innen

In unseren Kindertagesstätten ist die Sicherheit der Kinder und dem Personal oberste Priorität. Um diesem Anspruch gerecht zu werden und im Ernstfall schnell und effektiv handeln zu können, fand kürzlich ein Brandhelferseminar speziell für das pädagogische Personal statt.

Das Seminar bot praxisnahe Übungen und theoretisches Wissen, um auf mögliche Notfallsituationen vorzubereiten. Von der Identifizierung von Brandgefahren bis hin zur Evakuierung der Kinder wurde ein breites Spektrum an Themen behandelt. Besonderes Augenmerk lag dabei auf dem richtigen Umgang mit Feuerlöschern und der…

Weiterlesen

Erfolgreiches Faschingsferienprogramm des BRK-Kreisverband Ebersberg

Von Samstag bis Samstag fanden in den Faschingsferien die unterschiedlichsten Aktionen, organisiert vom BRK Ebersberg, statt. So wurde mit einem gut besuchten Erste-Hilfe-Kurs mit vielen praktischen, teilweise durch das RUD (Realistische Unfalldarstellung) - Team geschminkten Übungen gestartet. Bei leider Regenwetter ging es auf einem Naturschutzspaziergang vom BRK-Kreisverband zum Forsthaus Huber. Am nächsten Tag standen spannenden Stunden in der Boulderhalle vom Leben bewegt e.V. auf dem Programm. Weiter ging es mit einem Warm Up für den Ebersberger Faschingsumzug, bei dem wunderschöne…

Weiterlesen

Blutspendetermine im März 2024

Im März 2024 finden folgende Blutspendetermine im Landkreis Ebersberg statt:

Freitag, 1. März 2024, 85667 Oberpframmern, Mehrzweckhalle Soiherweg, 15:00 - 20:00 Uhr
Bitte reserverieren Sie online einen Termin unter www.blutspendedienst.com/oberpframmern.

Mittwoch, 13. März 2024, 85586 Poing, Bürgerhaus Bürgerstr. 1, 15:00 - 20:00
Bitte reserverieren Sie online einen Termin unter www.blutspendedienst.com/poing.

Weiterlesen

Dritter erfolgreicher Regio-Wettbewerb der Kreiswasserwachten Ebersberg und München

Am Samstag, 3.2.2024, trafen sich die befreundeten BRK-Kreiswasserwachten Ebersberg und München in Freiham um den diesjährigen Kreiswettbewerb gemeinsam als Regio-Wettbewerb auszutragen. 14 Mannschaften in drei unterschiedlichen Altersgruppen traten in den Disziplinen – schwimmerisches Können, Wasserwacht-Wissen, A-Z (unsere Gartenvögel) und Ersten Hilfe – gegeneinander an.
 
Dieses Jahr wurde die Kreiswasserwacht Ebersberg nach München auf den Bildungscampus Freiham eingeladen, wo im Hallenbad sich vormittags die Kinder der Stufe 1 (8 - 10 Jahre) und Stufe 2 (11 – 13 Jahre) im Schwimmen mit…

Weiterlesen

Große Ehrungen bei der BRK-Wasserwacht Glonn-Kastensee

Die BRK-Wasserwacht-Neujahrsfeier mit Frühjahrsversammlung stand im Zeichen von Gemeinschaft, Anerkennung und stolzen Momenten. Aktive Mitglieder kamen zusammen, um einen geselligen Abend miteinander zu verbringen und den Einsatz der Mitglieder zu würdigen. 

Die Veranstaltung begann mit einer herzlichen Begrüßung, der Ortsgruppenvorsitzenden Sonja Reiser, die die Vielfalt der Wasserwacht und die Bedeutung der Gemeinschaft innerhalb der Wasserwacht hervorhob.

Höhepunkt des Abends waren die Medaillenverleihungen, bei denen verdiente Mitglieder Ehrungen für ihre außergewöhnlichen Leistungen…

Weiterlesen

Bye bye – Ihr frechen Erdmännchen

Nach 14 Jahren hat sich letztes Jahr die JRK Gruppe "Die frechen Erdmännchen" endgültig aufgelöst! Nur das BRK Heim war immer noch nicht geräumt. Daher trafen wir uns am vergangenen Wochenende. Die Schränke wurden ausgeräumt und der wohlverdiente Pokal erinnerte an tolle Wettbewerbe! Dort gewonnene  Preise (Bälle und Spiele) wurden dem KV  geschenkt und sowohl unsere Erkennungsfahne als auch das kleinste und wichtigste Mitglied aka Toni der Erdmann, unser Maskottchen, sind in die besten Hände gekommen.

Um die ganze Aktion noch gemütlich ausklingen zu lassen, sind wir alle noch einmal in die…

Weiterlesen

BRK-"Helfer vor Ort"-Gruppe in Hohenlinden absolviert 3.000. Einsatz

Hohenlinden, 28. Januar 2024:- Die "Helfer vor Ort"-Gruppe des Bayerischen Roten Kreuzes in Hohenlinden feierte kürzlich einen bedeutenden Meilenstein: ihren 3.000sten Einsatz. Seit ihrer Gründung vor 25 Jahren am 15. Januar 1999 leisten die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Bayerischen Roten Kreuz wertvolle Unterstützung bei medizinischen Notfällen in der Gemeinde und darum herum.

Die "Helfer vor Ort"-Gruppe in Hohenlinden besteht aus engagierten Ehrenamtlichen, die über spezielle medizinische Kenntnisse verfügen und im Ernstfall schnell vor Ort sein können. Durch ihren Zeitvorteil…

Weiterlesen

Seite 1 von 13