Bereitschaft MoosachBereitschaft Moosach

Bereitschaftsheim:
Rathausstr. 6
85586 Moosach
Tel.: 08091 / 56 71 34
E-Mail: brk.moosach(at)gmx.de

Breitschaftsleiterin Margret Hecht 

Die Bereitschaft Moosach wurde am 20. Dezember 1967 unter der Leitung von Manfred Schiffl gegründet, zuerst als Zug der BRK-Kolonne Grafing, ab 1.August 1970 als eigenständiger Sanitätszug Moosach. 1993 wurde daraus unter Leitung von Margit Schiffl die heutige Bereitschaft.

 

Anfängliche Schwerpunkte waren Sanitätseinsätze bei Radrennen, Platzdienst bei TSV-Heimspielen, Pistendienste am Tranzlberg und die Breitenausbildung in Erster Hilfe sowie der erste Kurs im Landkreis für Sofortmaßnahmen am Unfallort.

 

Ab 1983 widmete sich die Bereitschaft Moosach dem Betreuungs- und Verpflegungsdienst im Katastrophenschutz, wir stellen heute eine aktive „Schnelleinsatzgruppe Verpflegung“.

 

Hauptaktivität der derzeit 14 Mitglieder unter der Leitung von Margarete Hecht sind:

  • Die sanitätsdienstliche Unterstützung bei Veranstaltungen, angeführt von dem alljährlichen Pfingstturnier des Reitclub Steinsee bis hin zu Discoparties oder Primizen.

  • Zubereitung und Ausgabe von Essen und Getränken bei internen Veranstaltungen

  • Betreuung von unverletzten Betroffene sowie die Verpflegung bei Großschadensereignissen und im Katastrophenfall. Dies beinhaltet auch die Wartung und Pflege der Ausstattung, wie zum Beispiel des Verpflegungs-Lastwagens einschließlich eines Feldkochherdes.

Auf dem Ausbildungsplan stehen regelmäßig Funkausbildung, Unterweisung in Hygiene- und Lebensmittelvorschriften, Übungen in Herz-Lungen-Wiederbelebung und Frühdefibrillation.