Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartner Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Erika Habenicht
habenicht(at)kvebersberg.brk.de
Zur Gass 5
85560 Ebersberg

Tel.:  08092 / 20 95 0
Fax:  08092 / 20 95 20

 

 

Wach-Ende bei der BRK Wasserwacht am Kastensee

Der Winter kann am Kastensee kommen! Weiterlesen

Unsere BRK Bereitschaft auf dem Straßenfest Hohenlinden am 3. Oktober

Am Tag der deutschen Einheit fand das Hohenlindner Straßenfest statt. Um 8 Uhr begann unser BRK-Team mit dem Aufbau des Standes, damit es um 11 Uhr losgehen konnte. Weiterlesen

Der Kreisverband Ebersberg beim Starttag Ausbildung am 2. Oktober 2019 in Fürth

Zum 10. Mal begrüßte das Bayerische Rote Kreuz in diesem Jahr über 1200 Teilnehmer, davon 1000 Auszubildenden, Schülerinnen & Schüler, Berufspraktikantinnen & -praktikanten und Freiwillige im FSJ oder BFD, die sich für das Bayerische Rote Kreuz als Ausbildungsbetrieb entschieden haben. Weiterlesen

Herbstfest im BRK Kinderhaus "Rappelkiste": "Die Dicksten und die Kleinsten"

Am 4. Oktober veranstaltetes das Team des Kinderhauses ein kleines Herbstfest. Dieses Jahr stand es unter dem Motto „Kartoffel“ . Die Kinder sangen den Eltern unser Kartoffellied vor, und machten gemeinsam ein Fingerspiel. Wir veranstalteten einen Kartoffelwettbewerb und suchten die kleinste und die dickste Kartoffel. Die Gewinner wurden noch am gleichen Abend ermittelt. Die dickste Kartoffel brachte 546 Gramm auf die Waage. Den zweiten Platz belegte eine Kartoffel mit 529 Gramm. Die kleinste Kartoffel war so leicht, dass die Waage nichts mehr angezeigt hat. Sie war 2mm breit und 8 mm... Weiterlesen

Organisation eines Erste Hilfe „Bootcamps“

Es waren 17 Jugend- und Gruppenleiter aus den vier Wasserwachtsortsgruppen des Bayernischen Roten Kreuzes aus dem Kreis Ebersberg, die am 27.9. zu einem arbeitsamen Wochenende nach Haslau in die Nähe von Frasdorf aufbrachen. Weiterlesen

Einfach Hilfe leisten! TEAM BAYERN – Wir packen an!

Bei Katastrophen und Notlagen hilft jeder gerne! Die Bilder, die durch Fernsehen und soziale Medien gehen, von Überschwem­mungen, Schneemassen und sonstigen schlimmen Ereignissen lösen bei fast jedem spontan den Willen zum Helfen aus. Weiterlesen

Ein Rettungsring für alle Fälle

Am Meer, an Seen, Flüssen, Frei- oder Hallenbädern überall steht er bereit und bietet im Notfall schnelle Hilfe. Doch noch kaum einer hat jemals versucht ihn zu werfen. Wie bekommt man den Ring denn zum Verunglückten? Weiterlesen

Rettungsringweitwurf in Ebersberg - Am 6. Oktober 2019 ist das Bayerisches Rote Kreuz auf der Ehrenamtsmesse in Ebersberg

  Ehrenamtliche Helfer sind beim BRK immer gesucht, denn wir wollen gerne wachsen. Je mehr Helfer, umso mehr können wir für die Menschen im Landkreis bewegen. Bei der Ehrenamtsmesse am 6. Oktober im Alten Speicher und im Klosterbauhof wollen wir einen Einblick geben, wie groß das Betätigungsfeld beim Bayerischen Roten Kreuz ist, jeder findet hier seinen richtigen Platz egal ob im Rettungsdienst, im Jugendrotkreuz, bei den Bereitschaften oder bei der Wasserwacht.   An den Ständen 26 und 27 gibt es von 12 – 16 Uhr Zeit für Gespräche und Infos über das Rote Kreuz, die Einsatzfahrzeuge können im... Weiterlesen

Sportliche Leidenschaft kennt kein schlechtes Wetter – Minitriathlon der BRK Wasserwacht am 8.9.2019 am Steinsee

154 Teilnehmer ließen sich den Spaß durch das feuchte, kühle Wetter nicht nehmen, bei den 400 Metern Schwimmen im 18 Grad warmen Steinsee wallte der Regendunst über dem Wasser, die 18 km Radstrecke war streckenweise so morastig geworden, dass die Radler schieben mussten und die Läufer wurden auf ihren 4 Kilometern von stetigem Regen begleitet. Weiterlesen

Achtung - Radfahrer rund um den Steinsee: Der Mini-Triathlon der BRK Wasserwacht am 8.9.2019

Die BRK-Wasserwacht Glonn-Kastensee veranstaltet am 8. September wieder ihren Minitriathlonn rund um den Steinsee. Es wird deswegen zwischen 12:30 Uhr und 16 Uhr zu einem erhöhten Aufkommen an Radfahrern auf den Straßen rund um den Steinsee kommen, wir bitten alle Autofahrer um Verständnis und Rücksicht. Weiterlesen

Seite 1 von 7.