alxing_garten3.jpg
alxing_garten5.jpg
alxing_klassenraum.jpg
alxing_klassenraum3.jpg
alxing_kicker.jpg
alxing_spielzeug.jpg
alxing_kschlafraum.jpg
alxing_werken.jpg
alxing_werkzeug_1.jpg
alxing_kinder.jpg
BRK Kinderhaus "Sonnenblume" AlxingBRK Kinderhaus "Sonnenblume" Alxing

Das BRK Kinderhaus "Sonnenblume" Alxing/Bruck

Unser Haus
BRK Kinderhaus "Sonnenblume" Alxing/Bruck

Unser BRK Kinderhaus liegt im südlichen Landkreis Ebersberg, ca. 4 Kilometer südwestlich von Grafing.

 

Die Einrichtung bietet 50 Kindergartenplätze für Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt, sowie 12 Krippenplätze für Kinder ab dem Alter von 0 Jahren an.

 

Bei freien Plätzen nehmen wir gerne Schulkinder in unserer Mittagsbetreuung auf.

 

Das Kinderhaus ist an das Gemeindezentrum angegliedert und wurde mitten in der kleinen Ortschaft Alxing erbaut. Die Schule grenzt direkt an dieses Zentrum an.

Für Eltern aus der Gemeinde ist die Einrichtung gut zu Fuß, mit dem Rad oder dem Auto zu erreichen.

 

Der Ort bietet uns Gelegenheit, ansässige Betriebe wie Schreiner, Bäcker, Imker, Bauern, die Gemeindeverwaltung oder die ortsansässige Bank zu besuchen. Besonders aber schätzen wir die Traumlage, die die Ausflüge an den Berghang hinter der Kirche zu jeder Jahreszeit zum Vergnügen werden lassen (z. B. Schlittenfahren, toben, Picknick machen, feiern...).

Auf dem neuen Radweg gelangen wir in wenigen Minuten in den Wald oder wir spazieren über die Felder und führen dort Projekte durch (bauen mit Naturmaterialien, betrachten, riechen, fühlen... einfach "Natur pur" erleben!).

 

Zu kulturellen Veranstaltungen fahren wir mit dem Bus nach München, Bad Aibling, Rosenheim, Salzburg, Augsburg...

 

Unser Tagesablauf

Kindergarten

Information folgt in Kürze...

Krippe

Seit März 2013 existiert die Kinderkrippe im BRK Kinderhaus Alxing und bis Februar 2014 wird sich eine Gruppenstärke von 7 Kindern, im Alter von 11Monaten bis 3 Jahren, bilden.Im täglichen Umgang mit den Kindern ist uns wichtig, die Grundbedürfnisse der Kleinen, wie Zuneigung, Essen, Hygiene und Schlafen zu stillen, aber auch für neue Anregungen und Förderung der Kinder zu sorgen. Damit der Start in die Krippe gut gelingt ist es uns wichtig, die Eingewöhnungsphase behutsam und zeitintensiv zu gestalten.Ein von Ritualen geprägter Tagesablauf ist uns hierbei wichtig: 8.00 - 8.30 Uhr: Bringzeit , Tür- und Angel- Gesprächen (z.B. wie war die Nacht, hat das Kind schon etwas gegessen…), erstes Spielen 8.30 Uhr: Morgenkreis- Alle Kinder holen sich einen Stuhl und bilden einen Kreis.
  • „Guten Morgen“- Lied, alle Kinder werden einzeln begrüßt.
  • Ein Kind zählt mit unserer Hilfe die Kinder und wir schauen wer fehlt, um das Gruppengefühl zu stärken.
  • Wir lernen Fingerspiele, betrachten Bilderbücher, singen Lieder usw. ; diese sind von Jahreszeiten, Festen und dem derzeitigen Hausthema geprägt, so werden wir uns z.B. mit „Farben-Tage“ dem Kunstprojekt des Kindergartens im Januar anschließen.
  • Abschluss: Fingerspiel, dies ist immer das gleiche, damit die Kinder erkennen, dass der Morgenkreis nun zu Ende ist.
 9.00 Uhr: Brotzeit; die Kinder essen so eigenständig wie möglich mit so viel Hilfe wie nötig. 9.00 - 11.15 Uhr:
  • Zeit zum Spielen
  • Zeit für Aktionen ( z.B. Backen, Malen, Basteln, Schüttübungen, Kneten usw.)
  • Zeit für die Kleinsten zum Schlafen.
 11.15 Uhr: 2.Brotzeit 11.45 Uhr: Mittagskreis mit Kreisspielen oder Garten Die bisherigen Beobachtungen haben gezeigt, dass die Kleinsten im Kinderhaus viele positive Eindrücke und Erlebnisse mitnehmen können, die Ihre Entwicklung fördern. So nehmen die Jüngsten Spielsituationen mit Rollenspiel und Verkleidungen wahr, die sie am nächsten Tag nachahmen.Es kommt vor, dass schon 2 Jährige im Spielgeschehen mit 4-6Jährigen integriert werden und somit das „Geschwisterverhältnis“ erlebt wird.

 

 

Neuigkeiten aus unseren KiTas
-

BRK Kindergarten und Krippe Sonnenschein: Anmeldewoche

Liebe Eltern,   hiermit laden wir Sie zur Anmeldewoche für das Kindergartenjahr 2019/20 ein. Von Montag 18.3. - Freitag 22.3. können Sie Ihr Kind bei uns in Kindergarten und Krippe anmelden. Weiterlesen

-

BRK Kindergarten und Krippe Sonnenschein: Tag der offenen Tür

Liebe Eltern,   hiermit laden wir Sie zusammen mit Ihren Kindern zum Tag der offenen Tür am Donnerstag, den 14. März 2019, von 16:00 bis 18:00 Uhr zu uns in den Kindergarten und die Kinderkrippe ein. Weiterlesen

-

BRK Kinderhaus Moosach / Altenburg: Anmeldung für das neue Kinderhausjahr 2019/2020

Liebe Eltern,   hiermit laden wir Sie zur Anmeldung für das Kinderhausjahr 2019/20 ein. Weiterlesen

-

BRK Hort Egmating: Einladung zum Tag der offenen Tür

Liebe Eltern,   hiermit laden wir Sie zum Tag der offenen Tür im BRK Hort Egmating ein. Weiterlesen

BRK Kindergarten "Am Kraxelbaum" Ebersberg: Die Feuerwehr hilft in der Not

Das stellten auch die Kinder des BRK Kindergartens „Am Kraxelbaum“ fest. Weiterlesen

BRK Hort Egmating: Christkindlmarkt Egmating

Wie in den letzten Jahren, „beenden“ wir dieses Jahr mit dem Christkindlmarkt in Egmating. Weiterlesen

BRK Hort Egmating: Adventscafé und Besuch vom Nikolaus

Am Freitagnachmittag (07.12.2018) haben sich viele Familien zum diesjährigen Adventscafé im Kinderhort Egmating versammelt. Weiterlesen

BRK Kindergarten "Paletti" Hohenlinden: „Der kleine Stern“

Kennen Sie die Geschichte vom kleinen Stern? Weiterlesen

BRK Kindergarten "Paletti" Hohenlinden: Nock Nock!

Am Donnerstag, den 6.12.2018 fand die Nikolausfeier im BRK Kindergarten „Paletti“ statt. Weiterlesen

BRK Kinderhort Egmating: Hurra Herbstferien!

Die Kinder vom Hort Egmating nutzten diese Woche, um wieder einmal ihre außerschulischen Talente unter Beweis zu stellen. Weiterlesen

Seite 1 von 3.

Elternbeirat
Vroni Stürzer, Manuel Wagner-Tietz, Karin Schwäbl, Bettina Pollinger, Daniela Feicht, Doris Weinhart, Bianca Richter, Sabrina Rapolder und Marko Horn

 

 

Kontakt
Leitung: Michaela Groschup

BRK Kinderhaus „Sonnenblume“
Dorfstr. 9

85567 Alxing / Bruck
Tel.: 08092 / 31 63 4

Fax: 08092 / 31 63 4

Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 07:00 – 15.00Uhr

 groschup@kvebersberg.brk.de